Freyjas vs Basel Birds

 

Letztes Wochenende empfingen wir die Basel Birds unter regnerischen Bedienungen. Für uns war es das erste Mal, dass wir mit 12 Spielerinnen auf dem Platz standen.

Am Anfang dominierten die Birds, aber wir liessen uns nicht unter kriegen und unsere Nummer 10 (Sara) machte den ersten Try. Mit einem erfolgreichen Conversion-Kick von Hanna verkürzten wir auf 7-10. Basel erhöhte allerdings mit weiteren Try’s. Wir hielten mit guter Defense-Arbeit und hartem Tackling dagegen. Am Ende der ersten Halbzeit legte Carmen im ihrem ersten Spiel ihren ersten Try.

In der zweiten Halbzeit traten wir Zugerinnen wieder mit viel Motivation auf und Seraina unser Hooker machte einen weiteren Try. In den nächsten Spielminuten war es ein ausgeglichenes Spiel, aber durch Fehler der Freyjas konnten die Baselerinnen wieder scoren. In den letzten zwei Minuten gaben wir nochmals alles und Sara legte den vierten Try ab, was zum Endergebnis von 22:58 führte. Trotz Niederlage sind wir stolz auf unsere Leistung und freuen uns über den Zusatzpunkt im Gesamtklassement für die vier erzielten Trys.

Wir bedanken uns bei den Basel Birds für das faire Spiel und bei unseren Zuschauern für den Support.

Wir freuen uns auf das nächste Wochenende in Avusy. Wir sind bereit!

DSC00792-18 DSC00750-14 DSC00734-1 DSC00714-11 DSC00712-10 DSC00677-8 DSC00668-6 DSC00646-5

Dominik Müller
Dominik Müller

Dominik Muller, Zug Rugby XV

Unsere Sponsoren

Unsere Partner